Programme

Agrarumwelt- und Klimamaßnahmen

AL.5 Naturschutzbrachen und Blühflächen auf Ackerland
Mit der Umsetzung des Vorhabens konnte ein Beitrag zur Schaffung und Beibehaltung ökologischer Merkmale (z.B. Pufferbereiche, Blühstreifen) und zur Sicherung der Biologischen Vielfalt auf den geförderten landwirtschaftlichen Flächen geleistet werden. Damit wurde eine Verbesserung der Lebensumstände von Wildinsekten und Honigbienen in der Agrarlandschaft erzielt.
Zuständig für die Durchführung der ELER - Förderung im Freistaat Sachsen ist das Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft (SMUL), Referat Förderstrategie, ELER - Verwaltungsbehörde.